DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie entspricht dem Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr, und beschreibt unsere Informationspraktiken und die verschiedenen Möglichkeiten der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

  1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist: Ziacom Medical SLU, CIF/USt-IdNr. B84115195, Avenida de la Industria 23, 28947, Fuenlabrada, Madrid (España).

Unsere Kontakt-E-Mail-Adresse ist: info@ziacom.es

  1. Welche Daten nutzen wir und welcher Art sind diese?

Die von uns erfassten Informationen beziehen sich auf die angefragten Produkte oder Dienstleistungen, z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten, die Art der angefragten Produkte oder Dienstleistungen sowie weitere relevante Informationen, die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich sind.

Manchmal kann Ziacom Medical SL Sie zur Teilnahme an einer Umfrage oder Abstimmung einladen, z.B. um Ihre Meinung zu den Inhalten, Dienstleistungen oder Produkten zu äußern.

Falls Sie eines Stellenbewerbers werden, haben wir Ihren Lebenslauf sowie Informationen zu Ihren persönlichen Gesprächen und ggf. die notwendigen Informationen um Ihres Arbeitsverhältnisses zu betreiben und für Ihre Registrierung.

In Bezug auf alle Informationen, die wir über unsere Websites sammeln, besitzt Ziacom Medical SLU die Daten.

  1. Wozu behandeln wir diese Daten?

Wir behandeln die Informationen, die von interessierte Parteien für einen oder mehrere der folgenden Zwecke zur Verfügung gestellt werden:

  • Erfüllung des geltenden Vertrags- oder Geschäftsverhältnisses.

  • Produkt-Updates

  • Neuigkeiten in der Branche

  • Einladungen zu Veranstaltungen und Tagungen

  • Messen und Kongressen

  • Bewertungs- und Zufriedenheitsfragebögen für unsere Produkte

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Daten zu keinem Zeitpunkt für kommerzielle Zwecke im Zusammenhang mit den zur Verfügung gestellten Informationen verwenden, noch werden wir automatisierte Entscheidungen über Sie treffen.

Im Falle von Stellenbewerbern für eine Anstellung bei Ziacom Medical SLU ist der Zweck die Auswahl des Personals. Dazu gehören die Sammlung des Lebenslaufs, dessen Auswertung, die Durchführung von Interviews und gegebenenfalls die Formalisierung des Arbeitsverhältnisses.

  1. Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie dies für die Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Aktivitäten erforderlich ist, solange Ihnen nichts Anderes mitgeteilt wird oder solange das geltende Recht dies erlaubt. Daher werden Ihre Daten im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen für die Dauer unseres Vertragsverhältnisses bzw. bis zur jederzeitigen Kündigung Ihrer Mitgliedschaft gespeichert, wenn Sie nicht mehr an der Dienstleistung teilnehmen möchten.

Wenn Sie sich für die Abbestellung entschieden hat, klicken Sie hierzu bitte auf den Kontakt-Link auf dieser Website, um weitere Informationen zu erhalten, oder senden Sie uns eine E-Mail unter info@ziacom.es. Bitte beachten Sie Folgendes: Wenn Sie zum Zeitpunkt der Abbestellung bereits Produkte oder Services angefragt haben, benötigen wir u.U. einen kurzen Zeitraum, um Ihre Präferenzen zu aktualisieren und so Ihrer Anfrage nachzukommen.

Seit dem Ende dieses Vertragsverhältnisses werden die Informationen, die wir erhalten haben, für den gesetzlich festgelegten Zeitraum aufbewahrt, um die eventuell erforderlichen Anforderungen zu erfüllen.

Im Falle von Lebensläufe, die wir erhalten haben, behalten wir sie auf unbestimmte Zeit, sofern vom Interessenten nicht anders angegeben, um sie, wenn erforderlich, zu verwenden.

  1. Was ist die Legitimation für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Vertragserfüllung oder Handelsabkommen, die zwischen den Parteien abgeschlossen wurde. Sie beruht auf der ausdrücklichen Zustimmung zum Versand von Updates für Produkte, Neuheiten der Branche, Einladungen zu Veranstaltungen und Tagungen sowie kommerziellen Mitteilungen über Messen und Kongressen, die mit dem Zeitpunkt der Datenerhebung eintritt, ohne dass der Widerruf dieser Einwilligung setzt in keinem Fall die Vertragserfüllung zwischen den Parteien voraus.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten beruht bei den Auswahlverfahren auf der freien und eindeutigen Zustimmung, die uns der Kandidat bei der Abgabe seines Lebenslaufs erteilt.

  1. Wer bekommt Ihre Daten?

Die Datenübermittlung Ihrer persönlichen Daten ist auf die Zwecke der Geschäftsbeziehung mit Ziacom Medical SL beschränkt. Im Falle der Datenübermittlung werden mit Dritten, die an diesen Aufgaben beteiligt sind, Verträge über die Verarbeitung der Daten abgeschlossen. Diese Dritten verpflichten sich, die Privatsphäre Ihrer Daten zu respektieren und sie gemäß den von Ziacom Medical SL festgelegten technischen, organisatorischen und Sicherheitsmaßnahmen zu schützen.

Zu diesen Dienstleistern gehören Berater, Auditoren, IT-Wartungsdienstleister sowie der Hosting- und E-Mail-Dienstleister.

Die Nutzung von E-Mail-Diensten und anderen Kommunikationsmitteln, die die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten beinhalten, ist durch Sicherheitsmaßnahmen des Anbieters dieser Dienste geschützt, die wiederum den geltenden gesetzlichen Anforderungen erfüllt.

Andere Übermittlungen erfolgen nur aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen, internationale Datenübermittlungen sind jedoch nicht möglich.

  1. Welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln oder nicht, und können in diesem Fall darauf zugreifen. Wir treffen angemessene Vorkehrungen um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten korrekt und im Hinblick auf die vorgesehene Verwendung aktuell sind. Falls sich Ihre Daten ändern oder Sie glauben, das von uns erfasste Daten nicht korrekt sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir die Daten entsprechend aktualisieren bzw. korrigieren können.

Sie haben das Recht auf Zugang und Übertragbarkeit zu Ihren personenbezogenen Daten. Außerdem können Sie die Löschung beantragen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden.

Unter bestimmten Umständen können Sie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen. In diesem Fall behandeln wir die betreffenden Daten nur für die Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen oder im Hinblick auf den Schutz der Rechte anderer Personen oder aus Gründen des öffentlichen Interesses.

Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit Ihrer speziellen Situation zusammenhängen, können Sie auch der


Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. In diesem Fall werden wir die Behandlung der Daten einstellen, außer aus zwingenden legitimen Gründen, die Vorrang vor ihren Interessen, Rechten und Freiheiten haben, oder zur Formulierung,


Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen.

Sie können Ihre Rechte ausüben oder Ihre Zustimmung zur künftigen Verwendung Ihrer Daten jederzeit widerrufen, indem Sie uns auf folgende Weise kontaktieren:

per E-Mail: info@ziacom.es

per Post (Ihre Adresse): Avenida de la Industria 23, 28947, Fuenlabrada, Madrid (España)

Um Ihre Rechte auszuüben, müssen Sie uns einen unterschriebenen Antrag zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises oder eines anderen gültigen Identitätsdokuments per Post oder E-Mail an die in der Rubrik angegebenen Adressen zusenden. Bitte geben Sie die Adresse an, an die Sie die Antwort erhalten möchten. Wir werden Ihnen innerhalb von ein bis drei Monaten nach Eingang Ihrer Anfrage eine Antwort zukommen lassen.

Schließlich möchten wir Sie darüber informieren, dass Sie sich an die spanische Agentur für Datenschutz wenden können, wenn wir innerhalb dieser Frist keine Ihrer Anfragen beantworten oder, wenn Sie mit unserer Antwort nicht einverstanden sind.

  1. Wie wir Ihre Daten schützen

In Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen und Anforderungen hat Ziacom Medical SL angemessene physikalische, elektronische und verwaltungstechnische Sicherheitsmaßnahmen eingerichtet, die darauf ausgelegt sind, Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Missbrauch, Manipulation, Diebstahl, unberechtigtem Zugriff oder nicht autorisierter Offenlegung zu schützen. Diese Sicherheitsmechanismen werden laufend überprüft, um neue Sicherheitsrisiken zu minimieren, sobald sie bekannt werden. Wie es jedoch bei allen Websites der Fall ist, können wir die Sicherheit der über unsere öffentlichen Websites erfassten Daten nicht 100%ig garantieren.

Wenn Sie uns sensible persönliche Daten (z. B. Kreditkartendaten zu Abrechnungszwecken) über die Website zukommen lassen, vergewissern Sie sich bitte, dass auf Ihrem Computer aktuelle Anti-Virus-Software installiert ist, um das Risiko unberechtigter Zugriffe auf Ihre Daten während der Übertragung auf unsere Website zu minimieren. Für Zahlungen per Kreditkarte in Verbindung mit dieser Website werden Sie auf eine andere Seite umgeleitet, deren Compliance anhand einer Reihe spezifischer Sicherheitskriterien für die Erfassung und Verarbeitung von Kreditkartendaten gemäß den Vorgaben der Payment Card Industry (PCI, Verband führender globaler Kreditkartenunternehmen) verifiziert ist.

  1. Unser Engagement zum Schutz von Kindern

Diese Website ist nicht für die Nutzung durch Kinder und Jugendliche unter 13 Jahren vorgesehen. Unbeabsichtigt erfasste persönliche Daten von Kindern und Jugendlichen werden umgehend gelöscht. Dies betrifft keine medizinischen Daten, die möglicherweise von Angehörigen der Heilberufe in Verbindung mit Anfragen zu Produkten oder Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden. Benutzer zwischen 13 und 18 Jahren müssen die personenbezogenen Daten ihrer gesetzlichen Vertreter (z.B. Eltern) angeben, die kontaktiert werden, um zu bestätigen, dass die Nutzung der Website durch den Minderjährigen mit Zustimmung eines Erwachsenen erfolgt.

  1. Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Erweiterungen unseres Serviceangebots oder sich ändernde Datenschutzgesetze und -Verordnungen können eine Überarbeitung oder Aktualisierung dieser Datenschutzrichtlinie erforderlich machen. Wir möchten Sie bitten, diese Datenschutzrichtlinie während Ihrer Besuche auf unserer Website www.ziacom.es regelmäßig zu prüfen, damit Sie jederzeit über alle Änderungen auf dem Laufenden sind. Beachten Sie bitte, dass die Verwendung persönlicher Daten in Übereinstimmung mit der zum Zeitpunkt der Datenerfassung geltenden Datenschutzrichtlinie erfolgt.

  1. Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht Eigentum von Ziacom Medical SLU sind oder von uns betrieben werden. Sie müssen die Datenschutzrichtlinien und Praktiken anderer Websites sorgfältig prüfen, da wir diese nicht kontrollieren können und nicht für den Schutz oder die Handhabung von Daten auf anderen Websites verantwortlich sind.

  1. Cookies und andere Techniken für anonymes Web-Tracking

Wie die meisten Websites verwenden wir Cookies, um Sie bei zukünftigen Besuchen mit einem besseren Angebot bedienen und den Inhalt bzw. die Funktionen unserer Website auswerten und verbessern zu können. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website an Ihren Webbrowser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Die von den Cookies gesammelten Informationen geben uns Aufschluss über Ihren Besuch auf unserer Website und bieten den Vorteil, dass Sie sich nicht jedesmal neu anmelden müssen, wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen auf unserer Website nutzen möchten. Sie können Ihren Browser jederzeit so einrichten, dass sämtliche Cookies von dieser und anderen Websites blockiert werden. Auf diese Weise haben Sie eine bessere Kontrolle über die Akzeptanz von Cookies auf Ihrem Computer. Das Blockieren von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Teile der Website nicht einwandfrei funktionieren oder langsamer geladen werden. Indem Sie unsere Website nutzen und die Cookies nicht blockieren, erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies für die genannten Zwecke einverstanden.

Verwendung und Weitergabe erfasster Informationen

Ziacom Medical SLU kann Ihre Daten mit seinen verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften und Fremdunternehmen teilen, die uns bei der Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte oder Dienstleistungen bzw. bei der Verbesserung unserer Marketing- oder Verwaltungsaktivitäten unterstützen. Dies schließt auch Unternehmen mit ein, die uns Analysedaten über die Nutzung unserer Website liefern, damit wir anhand dieser Informationen die Inhalte laufend verbessern können.

Ihre Daten können an Unternehmen ins Ausland übertragen werden, z. B. an Unternehmen von Ziacom Medical SLU in anderen Ländern, in denen möglicherweise unterschiedliche Richtlinien für die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten gelten. Seien Sie versichert, dass Ziacom Medical SLU Mechanismen implementiert hat, um den angemessenen Schutz Ihrer Daten im In- und Ausland zu gewährleisten. Hierzu zählen schriftliche Zusicherungen von Drittunternehmen, angemessene Sicherheitsstandards zum Datenschutz ähnlich denen von Ziacom Medical SLU zu ergreifen, bevor diese Unternehmen Zugriff auf Ihre Daten erhalten.

Ziacom Medical SLU gibt keine persönlichen Daten, die Sie uns über die Website senden, zur separaten Verwendung an Drittunternehmen weiter.

Ziacom Medical SLU stellt zuweilen gesammelte Statistiken über unsere Kunden, Umsätze, Online-Verkehrsmuster und zugehörige Informationen seriösen Drittanbietern zur Verfügung, die uns bei der Verbesserung unserer Geschäftstätigkeit und unserer Dienstleistungen unterstützen. Diese Statistiken enthalten jedoch keine Informationen, mit deren Hilfe Einzelpersonen identifiziert werden könnten.

Falls wir unser Unternehmen teilweise oder komplett verkaufen, abtreten oder übertragen, könnten wir Ihre personenbezogenen Daten auch an den Käufer weitergeben. Der Käufer, Übertragungs- oder Abtretungsempfänger wird jedoch in diesem Falle aufgefordert, Ihre persönliche Angaben gemäß diesen Datenschutzbestimmungen zu behandeln.

Menü